mostraligabue
» » Johann Kaspar Lavater - Charles Bonnet - Jacob Bennelle:- Briefe 1768-1790: Ein Forschungsbeitrag zur Aufklärung in der Schweiz- 1. Halbband: Briefe- 2. Halbband: Kommentar (German Edition)

ePub Johann Kaspar Lavater - Charles Bonnet - Jacob Bennelle:- Briefe 1768-1790: Ein Forschungsbeitrag zur Aufklärung in der Schweiz- 1. Halbband: Briefe- 2. Halbband: Kommentar (German Edition) download

by Gisela Luginbühl-Weber

ePub Johann Kaspar Lavater - Charles Bonnet - Jacob Bennelle:- Briefe 1768-1790: Ein Forschungsbeitrag zur Aufklärung in der Schweiz- 1. Halbband: Briefe- 2. Halbband: Kommentar (German Edition) download
Author:
Gisela Luginbühl-Weber
ISBN13:
978-3906756493
ISBN:
3906756491
Language:
Publisher:
Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften (December 1, 1997)
Category:
Subcategory:
History & Criticism
ePub file:
1599 kb
Fb2 file:
1343 kb
Other formats:
doc azw lrf rtf
Rating:
4.9
Votes:
237

Start by marking Johann Kaspar Lavater - Charles Bonnet . 2. Halbband: Kommentar.

Start by marking Johann Kaspar Lavater - Charles Bonnet - Jacob Bennelle:. Briefe 1768-1790: Ein Forschungsbeitrag Zur Aufklaerung in Der Schweiz. Details (if other): Cancel. Thanks for telling us about the problem.

Personal Name: Lavater, Johann Caspar, 1741-1801 Correspondence. Geographic Name: Switzerland Intellectual life 18th century. Personal Name: Bonnet, Charles, 1720-1793 Correspondence. Personal Name: Bennelle, Jacob Correspondence. Download Johann Kaspar Lavater, Charles Bonnet, Jacob Bennelle : Briefe 1768-1790 : ein Forschungsbeitrag zur Aufklärung in der Schweiz Gisela Luginbühl-Weber. leave here couple of words about this book: Tags

Gisela Luginbuhl-Weber, Johann. Johann Kaspar Lavater/Charles Bonnet/Jacob Bennelle, Briefe 1768-1790. Are you sure you want to remove Johann Kaspar Lavater/Charles Bonnet/Jacob Bennelle, Briefe 1768-1790 from your list? Johann Kaspar Lavater/Charles Bonnet/Jacob Bennelle, Briefe 1768-1790. by Johann Caspar Lavater, Gisela Luginbuhl-Weber. Published June 1999 by Peter Lang Publishing.

6) Gisela Luginbühl-Weber: Johann Kaspar Lavater - Charles Bonnet - Jacob Bennelle. 10) Gerhard Ebeling: Genie des Herzens unter dem Genius saeculi - . Ein Forschungsbeitrag zur Aufklärung in der Schweiz. 2 Halbbände, Bern 1997. Ursula Schnetzler: Johann Caspar Lavaters Tagebuch aus dem Jahre 1761, Pfäffikon 1989 (contains: Briefwechsel Lavaters mit Heinrich und Felix Hess). Lavater als Theologe, in: Das Antlitz Gottes im Antlitz des Menschen, hg. von Karl Pestalozzi, Horst Weigelt (Arbeiten zur Geschichte des Pietismus, Band 31), Göttingen 1994, S. 23-60.

Semantic Scholar profile for Gisela Luginbühl-Weber, with fewer than 50 highly influential citations. Johann Kaspar Lavater - Charles Bonnet - Jacob Bennelle : Briefe 1768-1790 : ein Forschungsbeitrag zur Aufklärung in der Schweiz. Gisela Luginbühl-Weber, Johann Caspar Lavater, Charles fl. Bonnet, Jacob Bennelle. Gisela Luginbühl-Weber.

Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem, Briefe über die Mosaischen Schriften und Philosophie, Erste Sammlung . Der in Straßburg geborene Theologe wirkte in den Jahren 1762–1766 als Lehrer am dortigen Collegium Wilhelmitanum, vgl.

Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem, Briefe über die Mosaischen Schriften und Philosophie, Erste Sammlung, Braunschweig 1762. Die zweite Sammlung erschien 1772. Betrachtungen über die vornehmsten Wahrheiten der Religion: an Se. Vermutlich Handelt Es Sich Um Das Folgende Werk.

Johann Kaspar Lavater 1741-1801. Also referred to as Johann Caspar Lavater). Swiss nonfiction writer. Lavater's first significant publications on the subject of physiognomy appeared in his four-volume Aussichten in die Ewigkeit (1768-1778). A celebrated minister and scientific writer, Lavater is considered the catalyst behind the eighteenth-century revival of physiognomy. He also published two introspective works, Geheimes Tagebuch (1771) and Unveränderte Fragmente aus dem Tagebuche eines Beobachters seiner Selbst (1773), that continued his practical exploration of the subject of physiognomy.

After his paranoid tendencies had been publicly denounced by Johann Georg Zimmermann in 1788, he was expelled from Prussia four years later and ended his life in poverty and obscurity as an exile in Paris.

Bayerische Akademie Der Wissenschaften. Historische Kommission. Book digitized by Google from the library of Harvard University and uploaded to the Internet Archive by user tpb. Vol. 12 published by R. Oldenbourg, München Includes bibliographical references and . .ndexes 1. Bd. Die Gründung der Union, 1598-1608, bearb. Die Union und Heinrich I. 1607-1609, bearb. Der Jülicher Erbfolgekrieg, bearb. Die politik Bayerns, 1591-1607, bearb. Vom Reichstag 1608 bis zur Gründung der Liga, bearb

Anhand des hier erstmals vollständig veröffentlichten, überwiegend französisch geschriebenen Briefwechsels zwischen Lavater, Bonnet und Bennelle wird die Geisteswelt des schweizerischen 18. Jahrhunderts weitgehend erschlossen. Es geht um eine naturwissenschaftlich und naturphilosophisch zu fundierende Theologie von ökumenischer Dimension auf dem Hintergrund der Leibniz-Wolffschen Philosophie, zu der aber auch Locke und Condillac treten, und die Entdeckung der großen Mathematiker, Naturwissenschaftler und Mediziner der Zeit (Newton, Bernoulli, Haller). Lavaters Bestreben, seine theologischen und philosophischen Zeitgenossen (z.B. Spalding, Jerusalem, Mendelssohn, Iselin, Zimmermann) in seine Arbeiten einzubeziehen, wird in diesem Briefwechsel belegt. Bonnet, der entscheidende Begriffe prägt, spielt dabei die Rolle des geistigen Vaters und Katalysators, der in Leipzig aufgewachsene Bennelle überwiegend diejenige des sprachlichen Vermittlers. Viele der an ihn gerichteten Briefe Lavaters sind bisher nicht gefunden worden. Ermittelt werden konnte hingegen der meistgesuchte Autor in der Lavaterforschung, Etienne Thourneyser. Ihm wird eine besondere Monographie der Verfasserin gewidmet.
eBooks related to Johann Kaspar Lavater - Charles Bonnet - Jacob Bennelle:- Briefe 1768-1790: Ein Forschungsbeitrag zur Aufklärung in der Schweiz- 1. Halbband: Briefe- 2. Halbband: Kommentar (German Edition)